Sie sind hier: Start >> Nachrichten >> Veranstaltungen und Aktionen

Kopf Aktionen

2. Tag der Vereinigungen: Der Film

Samstag, 29. Oktober 2016

Die Vereinigungen, Sonderorganisationen und Netzwerke der CDU Nordrhein-Westfalen sind wichtige Wahlkampfmotoren für die Partei. Das findet auch Bodo Löttgen. Warum das so ist und wie eine gute Mannschaft funktionieren sollte, zeigt dieser Film.




1. Oktober 2016

Kreisvorsitzendenkonferenz der FU Deutschland

Die Kreisvorsitzendenkonferenz der Frauen Union Deutschlands am 1. Oktober in Berlin stand unter dem Thema: "Frauen programmieren ihre Zukunft". Eine Trendforscherin schilderte sehr anschaulich die künftigen Entwicklungen und die veränderten Anforderungen an Frauen, Arbeit und Gesellschaft. Eine interessante Talkrunde zum Thema "Unser Alltag in der Zukunft" wurde von Dr. Patricia Peill, Bundesvorstandsmitglied und Leiterin des AK Digitalisierung aus NRW moderiert. Einen weiteren Schwerpunkt bildete das Thema Zielgruppenansprache und Mitgliedergewinnung von Frauen. Das erfolgreiche Mentoringprogramm der Frauen Union wurde u.a. von Melanie Meyer, Leiterin des Mentoringprogramms der FU NRW vorgestellt. Viele FU Mitglieder aus NRW nahmen an der Konferenz in Berlin teil.

 

Dr. Patricia Peill im Gespräch mit Start Up Unternehmerin Janina Mütze und Teilnehmerinnen aus NRW





April 2016

Kampagne Nein heißt Nein

Die Frauen-Union NRW unterstützt den Vorschlag des Bundesjustizministers, dass ein Nein zukünftig ausreicht und Frauen nicht mehr beweisen müssen, dass sie sich deutlich gegen sexuelle Übergriffe gewehrt haben. Der Vorschlag reicht uns aber noch nicht. Ein Nein muss - ohne Wenn und Aber - ein Nein sein! Unser Staat hat die Aufgabe, die sexuelle Selbstbestimmung und die körperliche Unversehrtheit seiner Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten. Auch Grapschen ist ein massiver und traumatisierender Übergriff, der durch nichts zu rechtfertigen ist und endlich unter Strafe gestellt werden muss. Ebenso sollten für Grapschereien und Nötigungen, die aus einer Menschenmenge heraus begangen werden, eine entsprechende Regelung wie bei der Beteiligung an einer Schlägerei geschaffen werden. Dann macht sich auch derjenige strafbar, der an solchen Übergriffen teilnimmt, auch wenn sein konkreter Tatbeitrag nicht bewiesen werden kann.

Zum downloaden der Kampagnen-Karte bitte die Überschrift anklicken ...





28.04.2016

Unterschriftenaktion

Unterstützen Sie unsere landesweite Unterschriftenaktion "Nein heißt Nein" mit Ihrer Unerstchrift!

Zum downloaden der Unterschriftenliste bitte die Überschrift anklicken ....





19.02.2016

FU Bundesvorstand tagt in Berlin

An der ersten Bundesvorstandssitzung der FU Deutschland in diesem Jahr nahmen nachfolgende NRW Frauen teil:

Bianca Seeger neben der Bundesvorsitzenden Annette Widmann-Mauz, daneben Sylvia Pantel MdB,

Carla Neisse-Hommelsheim, Elke Müller und Sonja Fucken-Kurzawa  (v.l.n.r.)

 



Ältere Aktionen aus den Jahren:

2015 · 2014/2013 · 2012/2011 · 2010 · 2009/2008 · 2007 · 2005




 
Besuchen Sie uns auch auf facebook Aktuelle Termine Ihre Meinung zählt Mitglied werden Spenden
CDU